Dei Zukunft von Lenzing
Die Zukunft von Lenzing

Lenzing ist heute Weltmarktführer bei industriell gefertigten Cellulosefasern.

Ressourcenknappheit, der Wohlstandszuwachs in den Emerging Markets und die Grenzen der Verfügbarkeit von Baumwolle stellen die Faserindustrie vor neue Herausforderungen.

Lenzing sieht sich auch in den kommenden Jahrzehnten in der Pole Position: Mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz als Ausgangsbasis und mit der Technologie der geschlossenen Chemikalienkreisläufe und der „Bioraffinerie des Holzes“ wird Lenzing mit Viscose und Modal auch in Zukunft eine führende Rolle bei Man-made Cellulosics einnehmen.

Kein Unternehmen außer Lenzing hat zudem jahrzehntelange Erfahrungen mit der TENCEL® Technologie, der Faser des 21. Jahrhunderts. TENCEL® bleibt der Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkt bei Lenzing. Es gilt, die vielen Potenziale der TENCEL® Technologie noch weiter zu entdecken, zu verbreitern und zu kommerzialisieren.

Get the Flash Player to see this player.